Hitachi Data Systems eröffnet neues Auslieferungszentrum in den Niederlanden

Dank Solarkraft energieneutral konzipierter Komplex unterstützt HDS-Europawachstum

Wien, 20. Juni 2013 – Hitachi Data Systems, Tochterunternehmen von Hitachi Ltd. (TSE: 6501), nimmt das unternehmenseigene neue Auslieferungszentrum (European Distribution Center, kurz EDC) im niederländischen Zaltbommel in Betrieb. CEO Jack Domme hat das Gebäude am 20. Juni gemeinsam mit holländischen Regierungsbeamten eröffnet. Von Zaltbommel aus wird die ganze Palette der HDS-Lösungen an die europäischen Niederlassungen verteilt, einschließlich der Vorzeigespeicherprodukte Hitachi Unified Storage VM, Hitachi Content Platform und der Hitachi Virtual Storage Platform.

Das Auslieferungszentrum entspricht dem neusten Stand der Technik und ist energieneutral konzipiert – als erstes Gebäude dieser Art ist sein Ressourcenverbrauch entsprechend minimiert. Mit 6.200 Solarmodulen und einer Leistung von 1,4 Megawatt ist es auch die größte, nicht subventionierte Solaranlage Europas, die auf einem einzelnen Gebäude installiert wurde. Die Fläche beträgt rund 17.000 Quadratmeter.

Mehr Fläche und integrierte Briefing- und Testzentren

Das neue EDC ist mit 22.000 Quadratmetern Fläche etwa zweieinhalbmal so groß wie sein Vorgänger im nahe gelegenen Waardenburg – auch ein Ausdruck des Unternehmenswachstums von Hitachi Data Systems in Europa während der vergangenen 20 Jahre. Am EDC werden 130 Mitarbeiter tätig sein. Das integrierte Briefing Center erlaubt es HDS, sowohl Kunden als auch Partner für Fachgespräche zu empfangen.

Darüber hinaus betreibt HDS im neuen Gebäude auch ein Testzentrum. Dort werden vollständig getestete, individualisierte Proof-of-Concept-Modelle für Kunden aufgebaut. Die fertigen Lösungen können im Anschluss direkt europaweit verschickt werden, so dass eine unmittelbare Inbetriebnahme durch die jeweiligen Anwender möglich ist. Bisher waren die Aufbauten in den USA erfolgt, so dass das neue EDC einen noch effizienteren Zugang zu den europäischen Märkten sicherstellt.

"Unser bisheriges Auslieferungszentrum war einfach nicht mehr groß genug. Die Planung für das neue EDC zielte von Anfang an darauf, dass es nicht nur die aktuellen und künftigen Geschäftsanforderungen erfüllt, sondern sich auch harmonisch in die Umwelt einfügt. Hitachi Data Systems und Hitachi Ltd. legen ja bekanntermaßen großen Wert auf Nachhaltigkeit, das EDC setzt hier nochmals neue Maßstäbe", erklärt Horst Heftberger, General Manager von HDS in Österreich. "Ich lade alle Partner und Kunden ein, das EDC zu besuchen. Es ist genau der richtige Ort, um erstklassige IT-Lösungen zu entwickeln."

Web-Ressourcen

Über Hitachi Data Systems:

Hitachi Data Systems bietet branchenweit führende Informationstechnologien, Services und Lösungen, mit denen Unternehmen die Kosten für ihre IT senken und gleichzeitig deren Agilität erhöhen können. Gemäß unserer Vision "Innovate with Information" versetzen wir Unternehmen in die Lage, ihre Informationen zu nutzen und dadurch innovationsfähig zu sein – und somit etwas in der Welt zu bewirken. Die Kunden von Hitachi Data Systems profitieren durch optimalen Return on Investment (ROI) sowie unerreichten Return on Assets (ROA) und damit von echtem Mehrwert für ihren Geschäftsbetrieb. Hitachi Data Systems ist mit seinen etwa 6.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv. Die größten und namhaftesten Unternehmen der Welt, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.hds.com/at/.

Über Hitachi Ltd.:

Hitachi Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist einer der führenden globalen Elektronikkonzerne mit rund 326.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 (mit Ende 31. März 2013) konsolidierte Umsätze in Höhe von 96,1 Milliarden US-Dollar. Hitachi richtet seine Aktivitäten verstärkt auf den Bereich sozialer Innovationen aus. Zu diesem Feld zählen Infrastruktursysteme, Informations- und Telekommunikationssysteme, Energie, Baumaschinen, hochfunktionale Materialien und Komponenten, Automotive-Anwendungen und andere mehr. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.

Pressekontakt:
Hitachi Data Systems GmbH
Mag. Walburga Ratz, MA
Tel: +43 1 245 82 261
Mail: walburga.ratz@hds.com


currycom communications GmbH
Mag. Martina Stoll, MAS
Tel.: +43 1 599 50
Mail: martina.stoll@currycom.com

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.