Zwei neue Key Account Manager für Hitachi Data Systems

Harald Huemer und Werner Hingerl verstärken das Team von HDS Österreich.

Wien, 26. September 2013 – Hitachi Data Systems, Tochterunternehmen von Hitachi Ltd. (TSE: 6501), verkündet die Bestellung von zwei neuen Key Account Managern in Österreich. Der Erfolgskurs des Datenmanagement-Spezialisten und die laufende Weiterentwicklung der innovativen Produktpalette von HDS bspw. im Bereich von Cloud- oder Flash-Lösungen machen eine Erweiterung des Teams erforderlich. Harald Huemer und Werner Hingerl sind durch ihre langjährige Erfahrung bestens vorbereitet auf die aktuellen Herausforderungen, wie dem Umgang mit Big Data und wichtigen Sicherheitsthemen für Unternehmen.

Harald Huemer im Einsatz in der Gesundheits-IT
Harald Huemer ist durch seine langjährige Berufserfahrung in der IT für Gesundheitseinrichtungen Spezialist im Bereich Healthcare & Life Sciences und wird mit seiner Expertise den weiteren Ausbau dieser Bereiche im Unternehmen vorantreiben. Zum Kundenstamm des 43-jährigen IT-Spezialisten gehören unter anderem die TILAK, gespag (OÖ Gesundheits- und Spitals AG) sowie auch die Vinzenz-Gruppe. Huemer studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt E-Business Management an der Johannes Kepler Universität in Linz und verfügt über mehr als 23 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche mit Fokus auf das Gesundheitswesen. Seine Berufslaufbahn begann der gebürtige Oberösterreicher als IT Trainer und Consultant, danach folgten Stationen bei Compuware, EMC, HP und x-tention. Bei x-tention zeichnete er sich zuletzt für den Aufbau des Geschäftsbereiches EAI (Enterprise Application Integration) sowie für die Leitung von Sales und Marketing verantwortlich. Harald Huemer ist auch als Lektor an der Johannes Kepler Universität in Linz tätig.

Hoch hinaus mit Werner Hingerl
Mit Werner Hingerl hat sich HDS einen ausgebildeten Berufspiloten an Bord geholt, der mit seiner langjährigen IT-Erfahrung Unternehmen im öffentlichen Sektor und in der Industrie betreut. Er ist dabei hauptsächlich für Kunden aus der Region Süd – Steiermark und Kärnten – sowie zum Teil auch aus Oberösterreich verantwortlich. Hingerl ist Sachverständiger für elektronische Datenanlagen und Datentechnik. Seine Expertise sammelte er bei Unternehmen wie Trummer Montage als IT-Leiter und Key Account Manager bei den österreichischen Systemhäusern der S&T AG und dem Bechtle IT-Systemhaus. Zusätzlich zu seiner 20-jährigen Erfahrung im IT-Bereich ist Hingerl auch Pilot und Quality Manager bei der Hawei-Air Luftfahrt GmbH.

Horst Heftberger, Geschäftsführer von Hitachi Data Systems Österreich, über die beiden Neuzugänge: „Wir freuen uns, dass wir mit Werner Hingerl und Harald Huemer zwei absolute IT-Spezialisten für unser Key Account Team gewinnen konnten. Sie werden mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Branche die Weiterentwicklung und den Erfolgskurs von Hitachi Data Systems in Österreich optimal unterstützen.“

Web-Ressourcen

Über Hitachi Data Systems:
Hitachi Data Systems bietet branchenweit führende Informationstechnologien, Services und Lösungen, mit denen Unternehmen die Kosten für ihre IT senken und gleichzeitig deren Agilität erhöhen können. Gemäß unserer Vision „Innovate with Information“ versetzen wir Unternehmen in die Lage, ihre Informationen zu nutzen und dadurch innovationsfähig zu sein – und somit etwas in der Welt zu bewirken. Die Kunden von Hitachi Data Systems profitieren durch optimalen Return on Investment (ROI) sowie unerreichten Return on Assets (ROA) und damit von echtem Mehrwert für ihren Geschäftsbetrieb. Hitachi Data Systems ist mit seinen etwa 6.300 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv. Die größten und namhaftesten Unternehmen der Welt, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.hds.com/at/.

Über Hitachi Ltd.:
Hitachi Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist einer der führenden globalen Elektronikkonzerne mit rund 326.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 (mit Ende 31. März 2013) konsolidierte Umsätze in Höhe von 96,1 Milliarden US-Dollar. Hitachi richtet seine Aktivitäten verstärkt auf den Bereich sozialer Innovationen aus. Zu diesem Feld zählen Infrastruktursysteme, Informations- und Telekommunikationssysteme, Energie, Baumaschinen, hochfunktionale Materialien und Komponenten, Automotive-Anwendungen und andere mehr. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.

Pressekontakt:
Hitachi Data Systems GmbH
Mag. Walburga Ratz, MA
Tel: +43 1 245 82 261
Mail: walburga.ratz@hds.com

currycom communications GmbH
Mag. Martina Stoll, MAS
Tel.: +43 1 599 50
Mail: martina.stoll@currycom.com

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.