Hitachi Data Systems Österreich und CEE werden zu einer Sub-Region

Horst Heftberger wird Geschäftsführer von ACEE

Wien, 17. März 2015 – Hitachi Data Systems, Tochterunternehmen von Hitachi Ltd., schließt den CEE Raum an Österreich an. Die Central Region (Schweiz, Italien, Österreich & Israel) unter der Leitung von Daniel Dalle Carbonare (Vice President Central Region) bekommt Zuwachs. Mit 1. April 2015 übernimmt Horst Heftberger (58) die Geschäftsführung der neu gegründeten Sub-Region ACEE. Diese Position wurde im Rahmen der Restrukturierung geschaffen. Rechtzeitig zum Start des neuen Geschäftsjahres übernimmt Horst Heftberger auch die Leitung der CEE-Länder.

"Die Finanzen und weitere Bereiche werden schon seit 2001 von der Zentrale in Wien aus gesteuert. Mit der Zusammenlegung aller Bereiche wird Wien nun offiziell zum Zentrum der Geschäftsregion," freut sich Horst Heftberger, Geschäftsführer ACEE, auf die neue Herausforderung.

ACEE umfasst folgende 19 Länder: Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Rumänien, Serbien, Kroatien, Griechenland, Malta, Zypern, Moldawien, Bosnien & Herzegowina, Slowenien, Albanien, Montenegro, Mazedonien, Kosovo. Mit strategischen Stützpunkten in Wien, Linz, Warschau, Prag, Bratislawa, Bukarest, Laibach und Athen sowie 27 Service-Stützpunkten  ist Hitachi Data Systems ACEE gut vernetzt. Kunden und Partner profitieren von starken Teams und exzellenter Betreuung durch unsere Experten vor Ort. Mit der Vereinigung ergeben sich viele Synergien um das Wachstum in diesen Ländern zu stärken. Ziel ist es in den nächsten Jahren den Marktanteil in der Region zu verdoppeln. Andreas Schlecht, Sales Director Österreich und Jan Kvinta, General Manager CEE berichten an Horst Heftberger und werden die Verkaufsleitung in den Regionen übernehmen. Horst Heftberger ist seit 2002 im Unternehmen tätig. Er startete als Key Account Manager und wurde 2006 zum Sales Director ernannt. Seit 2007 bekleidet er die Position des Geschäftsführers für Österreich. Zwischen 2010 und 2012 war Heftberger noch zusätzlich für den Vertrieb von File & Content Services für die gesamte Ost Region, inklusive Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten verantwortlich.

Weitere Links:

Über Hitachi Data Systems
Hitachi Data Systems, eine Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., liefert Informationstechnologien, Services und Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, IT-Kosten und Flexibilität zu optimieren sowie auf Basis von Informationen innovative Produkte und Services anbieten zu können – und dadurch die Welt zu verändern. Weltweit führende Unternehmen, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.hds.com/at/.

Über Hitachi Ltd.:
Hitachi Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, liefert Innovationen, die die gesellschaftlichen Herausforderungen beantworten. Die Basis dafür ist das talentierte Team sowie die Erfahrung des Unternehmens in den globalen Märkten. Das Unternehmen hatte im Geschäftsjahr 2013 (mit Ende 31. März 2014) einen konsolidierten Umsatz von 93,4 Milliarden US-Dollar. Mehr denn je konzentriert sich Hitachi auf gesellschaftliche Innovationen. Dazu gehören Informations- und Telekommunikationssysteme ebenso wie Energie, Baumaschinen oder hochfunktionale Materialien und Komponenten. Hitachi bietet auch Lösungen für die Infrastruktur, den Automotive-Bereich, die medizinische Versorgung sowie weitere Industrien. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.

Kontakt:
Walburga Ratz
Hitachi Data Systems GmbH
Tel: +43 676 88582261
walburga.ratz@hds.com

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.