Innovationen von Hitachi

Hitachi Vantara Labs schafft mithilfe von neuen Infrastrukturtechnologien in Zusammenarbeit mit Forschungs- und Entwicklungsteams unterschiedlichster Branchen innovative Ansätze, damit Sie Big Data effektiv nutzen können.

MEHR ÜBER DEN EXPERTEN ERFAHREN

Ken Wood, VP von Hitachi Vantara Labs

Ken Wood, VP von Hitachi Vantara Labs

Dank der Open-Source-Architektur von Pentaho sowie unsere Arbeit bei Hitachi Vantara Labs sind wir in der Lage, schnell innovative Lösungen mit neuen Technologien zu entwickeln. Wir können dadurch autonom bleiben und der Big Data-Community flexible Lösungen bieten.

@KenWoodOnTech, Hitachi Vantara Community

Als VP bei Hitachi Vantara Labs setzt sich Ken Wood dafür ein, die Innovationen des Unternehmens im Bereich der Big Data-Analyse voranzutreiben. Er hat bereits als CTO der technischen Innovationsgruppe bei Hitachi Data Systems umfassende Erfahrungen mit modernen Technologien gesammelt.

Technologien

Docker ist eine offene Plattform, die von Entwicklern und Systemadministratoren zum Erstellen, Liefern und Ausführen verteilter Anwendungen genutzt wird. Docker erleichtert die Bereitstellung von Anwendungen durch die Ausführung mehrere Instanzen auf einem Betriebssystem. Entwickler können damit schnell einsatzbereite Container-basierte Anwendungen erstellen. Zusammen mit Pentaho können Sie mit Docker Pentaho-Server auf einfache Weise für die Produktion bereitstellen und skalieren, sichere ETL-Container ausführen, dynamische ETL-Cluster bereitstellen und komplexe Umgebungen gemeinsam nutzen.

Docker

Sie möchten mehr erfahren?

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.