Hitachi und SAP erweitern Zusammenarbeit mit neuen Angeboten und gemeinsamer Marschroute

Anwender profitieren von der Integration der Hitachi-Produkte und -Services mit SAP HANA® – Globales OEM-Abkommen unterzeichnet

Wallisellen, 27. Januar 2014 – Hitachi Data Systems, Tochterunternehmen von Hitachi Ltd. (TSE: 6501), und die SAP AG (NYSE: SAP) bauen ihre globale strategische Allianz aus: Beide Unternehmen unterzeichneten eine weltweite Vereinbarung, infolge derer HDS als Original Equipment Manufacturer (OEM) SAP HANA anbieten wird. Die Zusammenarbeit wird sich über Innovationen im Bereich Technologie sowie gemeinsame Sales- und Marketing-Aktivitäten erstrecken. HDS und SAP werden zudem die gegenseitige Integration in den Bereichen Cloud, der SAP-Echtzeit-Datenplattform und beim High-Performance-Computing weiter vorantreiben.

Das globale OEM-Abkommen ermöglicht HDS, noch umfassendere Rechenzentrums-lösungen auf Enterprise-Niveau anzubieten. Im Zentrum steht dabei das SAP NetWeaver Business Warehouse (BW) auf Basis von SAP HANA, das so erstmals im Rahmen einer OEM-Vereinbarung angeboten wird. Die engere Integration ermöglicht es Anwendern, bei Beschaffungen auf eine einzige, zentrale Plattform zu setzen: Neben der Unified Compute Platform bietet HDS die Software sowie Managed Services an. Die Skalierbarkeit der Lösung ist ohne Einbussen an Leistung und ohne unnötige Komplexitätssteigerungen möglich. Die UCP für SAP HANA verarbeitet dabei fünfmal mehr Daten als andere Angebote und bietet Anwendern somit Performance-Vorteile bei Transaktionen und Analysen.

Vielfältige Einsatzszenarien
Die Zusammenarbeit gibt Kunden von SAP, Hitachi und HDS die Möglichkeit, Lösungen passgenau mit Blick auf SAP HANA, Speichervirtualisierung, Cloud Computing, Enterprise Ressource Planning (ERP) und Information Lifecycle Management (ILM) zu etablieren. Die Anbieter erwarten insbesondere kostenseitig spürbare Vorteile, sowohl bei der Anschaffung als auch im laufenden Betrieb. Darüber hinaus werden die Verfügbarkeit und die Desastertoleranz zunehmen.

«Die Ankündigung steht für ein neues Level der Zusammenarbeit mit Hitachi und HDS. Sie unterstreicht das Engagement mit unseren Partnern im Bereich Innovationen zum Wohle unserer Kunden», sagt Steve Lucas, President SAP Platform Solutions. «Über die erweiterte Kooperation werden Anwender noch einfacher die Vorteile von SAP HANA nutzen können. Sie werden eine enger integrierte Lösungslandschaft für mehr Innovationsfähigkeit erhalten. Kosten werden ebenso sinken wie die ‚Time to Market‘.»

Unternehmen in vielen Branchen – etwa im Bereich Versicherungen, Direktvertrieb und Retail oder auch im Online-Handel – können nun die Nutzung von SAP HANA auf der Hitachi UCP forcieren. Vorkonfigurierte Soft- und Hardware senken dabei die Implementierungszeit.

«Von diesem Abkommen werden unsere Enterprise-Kunden unmittelbar und langanhaltend profitieren», freut sich Daniel Dalle Carbonare, Country General Manager Switzerland und Regional Vice President Central Region bei Hitachi Data Systems. «Denn die Hitachi Unified Compute Platform für SAP HANA bietet für Business Intelligence und die Echtzeit-Analyse von Geschäftsprozessen eine betriebsfertige Komplettlösung, die in kürzester Zeit einsatzbereit ist. Nun können wir unseren Partnern zusammen mit dieser hochperformanten Hardware für cloud-fähige Infrastrukturen auch die passende Software liefern und Managed Services anbieten. Das garantiert eine schnelle und reibungslose Implementierung und senkt spürbar die Investitions- und Betriebskosten.»

«SAP und Hitachi arbeiten seit über 20 Jahren als Partner zusammen. Wir freuen uns, diese Kooperation nochmals zu erweitern, vor allem auf die extrem leistungsfähigen SAP HANA-Plattformen», sagt Akinobu Shimada, General Manager, IT Platform Business Strategy und Planning Operation, Information & Telecommunication Systems Company, Hitachi, Ltd. «Die Partnerschaft mit SAP war stets sehr erfolgreich. Mit der Ausdehnung eröffnen wir gemeinsam viele Vorteile für neue und bestehende Anwender.»

Web-Ressourcen

Über Hitachi Data Systems:
Hitachi Data Systems bietet branchenweit führende Informationstechnologien, Services und Lösungen, mit denen Unternehmen die Kosten für ihre IT senken und gleichzeitig deren Agilität erhöhen können. Gemäss unserer Vision „Innovate with Information“ versetzen wir Unternehmen in die Lage, ihre Informationen zu nutzen und dadurch innovationsfähig zu sein – und somit etwas in der Welt zu bewirken. Die Kunden von Hitachi Data Systems profitieren durch optimalen Return on Investment (ROI) sowie unerreichten Return on Assets (ROA) und damit von echtem Mehrwert für ihren Geschäftsbetrieb. Hitachi Data Systems ist mit seinen etwa 6.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv. Die grössten und namhaftesten Unternehmen der Welt, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.hds.com/ch.

Über Hitachi Ltd.:
Hitachi Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist einer der führenden globalen Elektronikkonzerne mit rund 326.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 (mit Ende 31. März 2013) konsolidierte Umsätze in Höhe von 96,1 Milliarden US-Dollar. Hitachi richtet seine Aktivitäten verstärkt auf den Bereich sozialer Innovationen aus. Zu diesem Feld zählen Infrastruktursysteme, Informations- und Telekommunikationssysteme, Energie, Baumaschinen, hochfunktionale Materialien und Komponenten, Automotive-Anwendungen und andere mehr. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.

Über SAP:
Als Marktführer für Enterprise Application Software, hilft SAP (NYSE: SAP) Unternehmen jeder Grösse und in allen Branchen dabei, besser zu funktionieren. Vom Backoffice bis ins Vorstandszimmer, vom Warehouse bis an die Ladentheke, von Desktops bis auf mobile Geräte –SAP befähigt Menschen und Organisationen, effektiver zusammenzuarbeiten und Geschäftswissen effektiver zu nutzen, um so dem Mitbewerb stets einen Schritt voraus zu sein. SAP-Anwendungen und -Services tragen bei mehr als 253.000 Kunden dazu bei, die Profitabilität zu steigern und nachhaltigen Wachstum zu erzeugen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sap.com.

Pressekontakt:
Hitachi Data Systems
Denise Richard
Tel: +41 (0) 44 802 64 76
denise.richard@hds.com

Punktwrabel Kommunikation
Irene M. Wrabel
Tel.: +41 (0)44 515 56 70
E-Mail: irene.wrabel@punktwrabel.ch

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.