Close
 

Print Specifications

Global-Active Device

Funktion
Support-Spezifikationen
Global-Active Device-Management
Hitachi Command Suite V8.0.1 oder höher
Max. Anzahl von Werten (Erstellbare Paare)
64K
Max. Pool-Kapazität
12.3 PB
Max. Volume-Kapazität
46 MB bis 59.9 TB
Unterstützende Produkte in Kombination mit Global-Active Device (alle an einem oder beiden Standorten)
Hitachi Dynamic Provisioning, Hitachi Dynamic Tiering, Hitachi Universal Volume Manager, Hitachi ShadowImage Replication, Hitachi Thin Image, Hitachi Universal Replicator mit Delta-Neusynchronisierung
Unterstützung im Campus-Bereich
Kann jede qualifizierte Pfad-Failover-Software verwenden
Unterstützung im städtischen Bereich
Hitachi Dynamic Link Manager wird benötigt, sofern nicht die Standardunterstützung ALUA (Asymmetrical Logical Unit Assignment) verfügbar ist.
Unterstützte Systeme zum Kombinieren mit Global-Active Device
VSP G800 zu VSP G600
VSP G600 zu VSP G400
Unterstützte Systeme zum Kombinieren mit Global-Active Device und Hitachi Universal Replicator (HUR)
VSP G1000 zu Global-Active Device zu VSP G1000 zu HUR zu VSP G800
VSP G800 zu Global-Active Device zu VSP G800 zu HUR zu VSP G1000

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.