Hamburger Hamburger Hamburger
de_de

Fail-Safe IT Solutions Oy

Fail-Safe IT Solutions Oy bietet Kunden schnelle Rendite mit Pentago-basierter Software-as-a-Service-Lösung

Fail-Safe IT Solutions Oy

BRANCHE

Technologie: Cloud-Serviceanbieter, Independent Software Vendor (ISV)

HITACHI-LÖSUNGEN

Datenverarbeitung für Analysen

Object Storage

SOFTWARE

LUMADA-LÖSUNGEN VON HITACHI FÜR DIGITALE INNOVATION:

SERVICES

Pentaho-Support, bereitgestellt durch die Customer Support Services von Hitachi Vantara

Herausforderung

Herausforderung:

Steigerung der Kosteneffizienz und Förderung der globalen Geschäftsexpansion mit Software-as-a-Service (SaaS)

Lösung

Lösung:

Integration der Pentaho-Software in die Datensatz-Managementlösung von Fail-Safe zum Einführen eines skalierbaren Cloud-Services mit Hitachi-Objektspeicher als Archiv

Ergebnisse

  • Geschäftsexpansion durch SaaS mit kosteneffektivem Preismodell
  • Reduzierung der Lizenzgebühren für Kunden um bis zu 70 %, dadurch Erzielung eines ROI in 1,5 Monaten
  • Beschleunigte Markteinführung durch Reduzierung des DevOps-Aufwands um 1 Stunde pro Tag
  • Minimierung von Serviceunterbrechungen und Bereitstellung einer Ursachenanalyse innerhalb von 5 Minuten

Die Herausforderung: Geschäftliche Expansion bei gleichzeitiger Kostensenkung für Kunden

Fail-Safe IT Solutions Oy ist ein schnell wachsender IT-Serviceanbieter mit Hauptsitz im finnischen Helsinki, der seine Umsätze im vergangenen Jahr verdoppelt hat. Mit rund 30 Mitarbeitern und Beratern bietet das Unternehmen Produkte und Services für Compliance- und Servicemanagement an. Die modulare und skalierbare Record Managementlösung von Fail-Safe kombiniert Archivierung, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Analysefunktionen in einem einzigen Paket.

Um seinen erfolgreichen Wachstumskurs fortzusetzen, plante Fail-Safe IT Solutions Oy, die Kosteneffizienz seiner Produkte zu steigern und mit einem Software-as-a-Service (SaaS)-Angebot an den Markt zu gehen.

„Dank der Unterstützung von Hitachi Vantara machten wir schnelle Fortschritte. Pentaho ermöglicht eine engere Integration zwischen Datenverarbeitung und Speicherung und bietet uns direkten Zugriff auf Datensätze, die sicher in der Hitachi Content Platform gespeichert sind. Im Ergebnis bedeutet diese eine weniger komplexe und kostspielige Anwendungsarchitektur.“

– Sami Hyttinen, CEO von Fail-Safe IT Solutions Oy

„Unser Ziel ist es, unsere Kunden bei allen Anforderungen zu unterstützen, die mit der Datenerfassung und -analyse einhergehen“, sagt Sami Hyttinen, CEO des Unternehmens. „Betriebskosten spielen dabei immer eine zentrale Rolle, daher suchen wir nach Möglichkeiten, unsere Lösungen für bestehende und potenzielle Kunden noch attraktiver und erschwinglicher zu machen.“

Fail-Safe IT Solutions Oy hat sich auf Lösungen für die Finanzdienstleistungsbranche spezialisiert, wo Verzögerungen und technische Störungen schnell zu Umsatzeinbußen führen können. „Einer unserer Großkunden muss täglich fünf Milliarden Ereignisse verarbeiten, um Services wie Kartenzahlungen und Onlinebanking zu unterstützen, die für seinen kommerziellen Erfolg von entscheidender Bedeutung sind“, erläutert Hyttinen. „Bei dieser Größenordnung können selbst kleine technische Probleme ein erhebliches Geschäftsrisiko darstellen. Wir wollten unseren Kunden daher eine Lösung an die Hand geben, mit der sie Probleme schneller erkennen und lösen können, bevor sie sich auf Kundenservice und die Bilanz auswirken.“

Lösung: Optimierung von Entwicklung, Bereitstellung und Betrieb mit Hitachi Vantara-Lösungen

Das Fail-Safe Record Management bietet vollständige Audit-Trails für die Systeme und Prozesse der Kunden, was es zu einer idealen Lösung für Anwendungsfälle wie etwa die Betrugserkennung macht. Die Lösung ist auf eine groß angelegte Datenverarbeitung ausgelegt und erfasst Daten aus dem gesamten Technologiebestand eines Kunden – von allgemeinen Anwendungskennzahlen wie App-Transaktionen und Website-Klicks bis hin zu konkreten Netzwerkereignissen, Hardwaresystemmeldungen und Protokollen. Insgesamt muss die Lösung Daten in bis zu 2.300 verschiedenen Formaten erfassen, verarbeiten und archivieren.

Während der Entwicklung des Produkts stellte Fail-Safe IT Solutions Oy fest, dass der Support durch einen seiner Hauptanbieter nur schleppend voranging und dadurch auch die Ambitionen und strategischen Projekte des Unternehmens in Stocken gerieten. „Wir verwendeten ein proprietäres Big-Data-Analysemodul, das für uns im Prinzip eine Art Blackbox war. Die strikte Herstellerbindung in Kombination mit dem suboptimalen Support erschwerte es uns, Kunden den besten Service zu bieten“, erinnert sich Hyttinen.

Auf der Suche nach Alternativen beschloss Fail-Safe IT Solutions Oy, seinen Technologiebestand zu überdenken und die Blackbox-Lösung gegen Pentaho, ein Produkt aus dem Lumada-Portfolio, auszutauschen. Hyttinen erklärt: „Wir nutzten bereits die Hitachi Content Platform als primäres Datenarchiv, daher war es sinnvoll, unsere Beziehung zu Hitachi Vantara auszubauen und Pentaho für die Datenvisualisierung einzusetzen. Dies würde es uns ermöglichen, Datenflüsse zu optimieren und die Anforderungen an die Infrastruktur zu minimieren, was entscheidend ist, da wir Kunden haben, die jeden Tag bis zu 5 TB an neuen Daten generieren.“

In enger Zusammenarbeit mit dem Support-Team von Hitachi Vantara integrierte das Unternehmen die Pentaho-Module in sein Produkt. „Dank der Unterstützung von Hitachi Vantara machten wir schnelle Fortschritte“, erklärt Hyttinen. „Pentaho ermöglicht eine engere Integration zwischen Datenverarbeitung und Speicherung und bietet uns direkten Zugriff auf Datensätze, die sicher in der Hitachi Content Platform gespeichert sind. Im Ergebnis bedeutet dies eine weniger komplexe und kostspielige Anwendungsarchitektur.“

Zudem ermöglichte das planbare und skalierbare Preismodell von Pentaho Fail-Safe IT Solutions Oy die Entwicklung eines ausbaufähigen SaaS-Angebots. Um seine ehrgeizige Expansionsstrategie umzusetzen, plant das Unternehmen, den neuen Cloud-Service mit Software- und Hardwarelösungen von Hitachi Vantara zu betreiben.

Ergebnis: Solider Geschäftswert und neue Einnahmequellen

Den Kunden von Fail-Safe IT Solutions Oy kommen jetzt schon erhebliche Vorteile aus der neuen Architektur zugute. „Mit FS Record Management und Pentaho erledigen unsere Kunden kritische Aufgaben viel schneller. In der Vergangenheit konnte die systemübergreifende Ursachenanalyse schon einmal zwei bis drei Tage in Anspruch nehmen. Mit FS Record Management und Pentaho geht das in fünf Minuten“, so Hyttinen.

Unsere Kunden sind dadurch in der Lage, technische Störungen zu beheben, bevor sie den Kundenservice beeinträchtigen, was ihnen einen erheblichen geschäftlichen Vorteil verschafft. Durch Eliminieren von Verzögerungen und Unterbrechungen bei Kartenzahlungen und Onlinebanking beispielsweise lässt sich das Risiko der Kundenabwanderung reduzieren, gleichzeitig werden Customer Lifetime Value und Einnahmen gesteigert.

Bestehende Kunden profitieren von der Möglichkeit, FS Record Management mit Pentaho als Drop-In-Ersatz für das Analysemodul in ihrer aktuellen FS Record Management-Implementierung zu verwenden. Durch Bereitstellen von FS Record Management mit Pentaho werden Verwaltungsprozesse optimiert und die Softwarelizenzgebühren der Kunden können um bis zu 70 % gesenkt werden. Gleichzeitig bleibt die Qualität erhalten und durch die erweiterten Funktionen von Pentaho entsteht ein höherer Mehrwert.

„Unsere Produkte zeichneten sich schon früher durch sehr geringe Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu anderen Lösungen aus“, sagt Hyttinen. „Dank Pentaho und der Hitachi Content Platform konnten wir Einrichtung, Konfiguration und Bereitstellung vereinfachen und die Betriebskosten für unsere Kunden zusätzlich reduzieren. Für große Kunden ist der Wechsel zu Pentaho ein zukunftssicherer Schritt, der mehr Flexibilität bietet und sich bereits nach 1,5 Monaten auszahlt.“

Die geringe Komplexität und hohe Kompatibilität der Pentaho-Technologie beschleunigen die Entwicklung neuer analysegestützter Funktionalitäten, was sowohl Fail-Safe IT Solutions Oy als auch deren Kunden zugutekommt. So arbeitet das Unternehmen beispielsweise derzeit mit einem Bankkunden an der Entwicklung eines Echtzeit-Benachrichtigungstools für seinen Kreditantragsprozess. Wenn Kunden auf technische Schwierigkeiten stoßen, benachrichtigt das Tool die Mitarbeiter des Kundensupports, damit sie beim Abschluss der Transaktion weiterhelfen können.

„Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Pentaho den Entwicklungsteams unserer Kunden mindestens eine Stunde pro Tag bei DevOps-Aufgaben einsparen wird, sodass sie mehr Zeit damit verbringen können, Mehrwert für die Geschäftslogik zu schaffen“, bemerkt Hyttinen. „Wir gehen davon aus, dass Kunden potenziell jeden Monat zwei weitere Releases bereitstellen und somit ihre Agilität steigern und schneller auf sich ständig wandelnde Geschäftsanforderungen reagieren können.“

Sein Fazit: „Der Umstieg auf Pentaho mit seinem kostengünstigen, skalierbaren Preismodell eröffnet neue Märkte für unser SaaS-Produkt. Skaleneffekte kommen uns nun vollständig zugute, während sich neue Funktionen ohne Qualitätseinbußen einfacher hinzufügen lassen. Somit können wir mit FS Record Management und Pentaho unsere Servicequalität verbessern und gleichzeitig die Betriebskosten im Auge behalten. Mit der Einführung unseres neuen SaaS-Produkts profitieren auch kleinere Kunden von unserer Lösung. Die erweiterten Analysefunktionen auf Basis von Pentaho unterstützen unsere Wachstumsstrategie und tragen dazu bei, dass wir Kunden auf der ganzen Welt erreichen. Wir sind zuversichtlich, dass wir unsere Produkte und Services gemeinsam mit Hitachi Vantara mithilfe weiterer Lumada-Lösungen stärken können.“

Mehr erfahren

{ "FirstName": "Vorname", "LastName": "Nachname", "Email": "Geschäftliche E-Mail", "Title": "Stellenbezeichnung", "Company": "Firmenname", "Address": "Address", "City": "City", "State":"Bundesland", "Country":"Land/Region", "Phone": "Telefon", "LeadCommentsExtended": "Weitere Informationen (optional)", "LblCustomField1": "What solution area are you wanting to discuss?", "ApplicationModern": "Application Modernization", "InfrastructureModern": "Infrastructure Modernization", "Other": "Other", "DataModern": "Data Modernization", "GlobalOption": "Wenn Sie unten „Ja“ auswählen, stimmen Sie dem Erhalt kommerzieller Informationen über Produkte und Dienstleistungen von Hitachi Vantara per E-Mail zu.", "GlobalOptionYes": "Ja", "GlobalOptionNo": "Nein ", "Submit": "Senden", "EmailError": "Must be valid email.", "RequiredFieldError": "This field is required." }
{ "FirstName" : "Bitte geben Sie einen Vornamen ein.", "LastName" : "Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.", "Title" : "Bitte geben Sie eine Stellenbezeichnung ein", "Company" : "Bitte geben Sie einen Firmennamen ein", "City" : "Bitte geben Sie eine Stadt ein", "State" : "Bitte geben Sie einen Staat ein", "Country" : "Bitte geben Sie ein Land ein", "Phone" : "Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein", "phoneforForm" : "Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein", "Email" : "Geben Sie eine gültige geschäftliche E-Mail-Adresse ein" }
de