Restaurants nutzen ihre Chancen, unterstützt von Paytronix

Fallstudie

Herausforderung: Paytronix ist Anbieter von innovativen Geschenk-, Kundentreue- und E-Mail-Lösungen für über 200 Restaurantketten an mehr als 800 Standorten.

Lösung: Pentaho Data Integration und Pentaho Business Analytics, sowie Professional Services.

Ergebnisse

  • Verbesserungen im Reporting und bei Analysen
  • ETL-Verarbeitungszeit um 80 % reduziert, Steigerung der Effizienz bei gleichzeitiger Kostensenkung
  • Darstellungen auf Gästeebene jetzt realisierbar, vorher unerschwinglich

Die Pentaho-Lösung integriert Daten von mehr als 8000 Restaurants und stellt Dashboards und Reporting-Funktionen bereit, die Kunden bessere Einblicke und Erkenntnisse verschafft.

Die Herausforderung: Integration und Blending von Big Data, um Restaurants Mehrwert zu bieten

Die Kundenloyalitäts- und Bonusprogramm-Software von Paytronix ermöglicht tausenden von Restaurants bessere Geschäfte. Das Unternehmen hat eine Sammlung von Restaurant- und Gästedaten in der Größenordnung von Terabytes in seinem System gespeichert und wollte durch umfangreiche und präzisere Analysen seinen Kunden dabei behilflich sein, ihre Loyalitätsprogramme zu optimieren.

Die Schwierigkeit bei diesem Unterfangen besteht darin, die vielen verschiedenen Datenarten und -Quellen zu integrieren. Außerdem war es nötig, die Vorgänge beim Extrahieren, Transformieren, Laden und Speichern von Daten (ETL-Prozesse) zu beschleunigen und effizienter zu machen. Mit einem neuen Data Warehouse konnte Paytronix bessere Analysen in Echtzeit durchführen.

Durch benutzerfreundlichere Dashboards und Reporting-Tools war es Paytronix möglich, seinen Kunden eine klarere Sicht auf das Kundenverhalten zu verschafffen. Um genauere Snapshots vom Restaurantbetrieb seiner Kunden zu erhalten, musste Paytronix seine bereits vorhandenen Tools verbessern.

Paytronix suchte nach einer Lösung, die keine komplett neues Softwareprogramm erforderte und die auch nicht die Kosten in die Höhe treiben würde. Gefordert war also eine synergetische Lösung, die sich in die bestehende Infrastruktur integrieren ließe, aber auch kostengünstig sein sollte. Paytronix implementierte die Big Data Integration and Analytics-Plattform von Hitachi Vantara, um die Vorteile und Leistungsfähigkeit der Datenintegrations- und Analyse-Tools nutzen zu können.

Mit Paytronix Data Insights, den Pentaho-Tools und unsere proprietären Algorithmen erleben Kunden eine bis zu 80 % verkürzte ETL-Verarbeitungszeit. Dies führt zu einer kosteneffektiven Self-Service-Erfahrung.
– Andrew Robbins, President, Paytronix

The Solution: Pentaho Data Integration and Pentaho Business Analytics

Die Pentaho-Datenintegration half Paytronix dabei, bessere Dateneinblicke zu bekommen und ETL-Daten aus vielen verschiedenen Quellen und von unterschiedlichen Standorten zu verwerten.

Pentaho Business Analytics identifiziert Muster, die für Rabatte, zeitlich begrenzte Angebote und Spontaneinkäufe genutzt werden können. Die Datenvisualierungen werden verwendet, um Verhaltensmuster und Verkaufschancen für Händler zu erkennen.

Die Pentaho Concierge-Services entwickelten eine OEM-Strategie, die es Paytronix erlauben sollte, Pentaho in weniger als zwei Monaten in ihr Data Insight-System einzubetten.

Das Ergebnis: Datenbasierte Entscheidungen, schnellere Markteinführung

Das Paytronix-Unternehmen führte mit seinem neuen Data Insights-Programm drei wesentliche Verbesserungen ein, die den Händlern und Partnern zugute kommen sollte. Erstens sollte es nun möglich sein, die Gästedaten umfassender und detaillierter zu analysieren, um herauszufinden, wie sich Besucher- und Umsatzzahlen erhöhen ließen. Zweitens sollten die Möglichkeiten besser ausgeschöpft werden, Daten aus vielen verschiedenen Quellen auszuwerten, nicht nur die Daten aus dem Loyalitäts- und Bonusprogramm. Und drittens sollte eine visuelle Interpretation der Daten dafür sorgen, dass die Kunden lukrative Trends schnell entdecken und entsprechende umsatzfördernde Maßnahmen ergreifen konnten.

Die optimierten ETL-Fähigkeiten sorgten für eine Verringerung der Datenverarbeitungszeit um 80 %, wodurch die Effizienz gesteigert wurde und auf Kundenseite Geld eingespart werden konnte. Die neuen Reporting-Funktionen und Dashboards können von den Paytronix-Kunden nun eingesetzt werden, um Daten zu analysieren, die aufgrund der schwierigen Datenerfassung bisher unzugänglich waren.

Gastronomen, die die verbesserte Software von Paytronix verwenden, können Trends, wie z. B. starker Anstieg der Gästezahlen durch Nutzung einer bestimmten Smartphone-App, besser identifizieren und dann ihre Marketing-Prioritäten verlagern, um von den neuen Geschäftschancen zu profitieren. Weiterhin lassen sich z. B. auch Restaurants mit schlechter Erfolgsquote rechtzeitig identifizieren, sodass operative Gegenmaßnahmen zur Optimierung der Performance eingeleitet werden können. Die Einführung der Pentaho-Lösung bei Paytronix hat also auch auf der Kundenseite neue Möglichkeiten eröffnet und die Wettbewerbsfähigkeit verbessert.

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.