Marcus Blank übernimmt das Steuer des Hitachi Data Systems Channel in Deutschland – Volker Grappendorf ist neuer Director Strategic Alliances

Frankfurt / Dreieich, 19. April 2011 – Hitachi Data Systems hat mit Marcus Blank einen neuen Channel Manager Deutschland berufen. Marcus Blank übernimmt zum neuen Geschäftsjahr von Hitachi Data Systems am 1. April die Nachfolge von Volker Grappendorf, der diese Rolle sechs Jahre innehatte und künftig die Position des Director Strategic Alliances ausführt.

In seiner neuen Position zeichnet Marcus Blank verantwortlich für die Umsetzung der strategischen Ausrichtung des gesamten Channel-Vertriebs für Deutschland. Dabei wird er das bestehende Geschäftsmodell kontinuierlich weiterverfolgen und ausbauen. Als längjähriger Hitachi Data Systems Channel Manager Global Partner für Sun Microsystems in Deutschland sowie durch frühere Stationen bei Sun Microsystems und Netapp verfügt Blank über fundierte Erfahrungen im Sales- und Account-Management von Unternehmen der Hightech- und IT-Branche. Zuletzt war er als Enterprise Account Manger zuständig für die bundesweite Betreuung des Hitachi Global Accounts Siemens AG.

"Unsere Channel-Partner sind das Fundament ambitionierter Wachstumsziele und damit der wichtigste Baustein unserer Vertriebsstrategie. Daher ist es mein persönliches Ziel, die Zusammenarbeit mit Hitachi so einfach wie möglich zu gestalten, damit unsere Partner Spaß daran haben mit uns zu arbeiten." sagt Marcus Blank. "Cloud Computing, Information Datacenter, Services on Demand sind nicht nur Schlagwörter, sondern klare Trends eines sich im rasanten Tempo verändernden Marktes. Für unsere Partner birgt dies große Chancen aber auch Herausforderungen. Wir von Hitachi Data Systems können mit unserem Technologieangebot unseren Partnern helfen, dieses Marktpotential noch besser zu adressieren."

Volker Grappendorf wird als neuer Director Strategic Alliances bei Hitachi Data Systems die Positionierung des Unternehmens bei strategischen Allianz-Partnern intensivieren und die strategische Ausrichtung des Unternehmens in Richtung Business Application Provider, System Integratoren und Cloud weiterentwickeln. Mit seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung im Storage Markt wird er die Zusammenarbeit mit weltweiten strategischen Partnern noch effizienter und zielgerichteter gestalten.

"Ich freue mich, meine Erfahrungen aus dem Channel-Business auf das Gebiet der Strategischen Alliance Partner einbringen zu können, um die Marktposition von Hitachi Data Systems auszubauen und auf weitere Allianzpartnerschaften auszudehnen, die für den deutschen Markt von Hitachi Data Systems benötigt werden. Insbesondere die weitere Entwicklung unserer vertrieblichen Go-to-Market Strategie im Bereich Cloud Computing birgt in den kommenden Jahren server- wie speicherseitig enormes Potential für den gesamten Hitachi-Konzern", so Volker Grappendorf.

Web Ressourcen:

Für weitere Informationen über die Speicherlösungen von Hitachi Data Systems: http://www.hds.com/de/

Über Hitachi Data Systems:
Hitachi Data Systems bietet branchenweit führende Informationstechnologien, Services und Lösungen für einen überzeugenden Return on Invest (ROI) sowie Return on Assets (ROA) und verschafft Unternehmen somit einen nachweisbaren wirtschaftlichen Mehrwert. Der Vision einer virtualisierten, automatisierten, cloud-fähigen und nachhaltigen IT folgend, senken die Lösungen von Hitachi Data Systems die IT-Kosten und erhöhen gleichzeitig die Agilität. Mehr als 4.500 Mitarbeiter weltweit in über 100 Ländern helfen dabei, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Die größten Unternehmen der Welt, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems. Daten bewegen unsere Welt – Informationen sind die neue Währung. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.hds.com/de/.

Über Hitachi Ltd.:
Hitachi Ltd. (NYSE: HIT / TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist einer der führenden globalen Elektronikkonzerne mit rund 360.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 (mit Ende 31. März 2010) konsolidierte Umsätze in Höhe von 96,4 Milliarden US-Dollar. Hitachi richtet seine Aktivitäten verstärkt auf den Bereich sozialer Innovationen aus. Zu diesem Feld zählen Informations- und Telekommunikationssysteme, Energie, Umwelt, Industrie- und Transportwesen sowie soziale und urbane Systeme samt der zugehörigen Schlüsseltechnologien. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.

Pressekontakt:

Hitachi Data Systems GmbH
Bastiaan van Amstel
Tel: +31 / (0) 20 / 650 – 9000
E-Mail: bastiaan.vanamstel@hds.com

Waggener Edstrom Worldwide GmbH
Julia André
Tel: +49 / (0) 89 / 62 81 75 - 0
E-Mail: HITACHIgermany@waggeneredstrom.com

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.