TechMinutes von Hitachi Data Systems: Nutzung unstrukturierter Daten

Veranstaltungsreihe für Partner und Endanwender legt Fokus auf den Bereich „File & Content“

Unter dem Terminus „File & Content“ fasst Hitachi Data Systems (HDS) Lösungen für das Themengebiet der unstrukturierten Daten zusammen. Da die Datenmengen in diesem Bereich besonders stark wachsen, widmet der Storage-Experte die hauseigene Veranstaltungsreihe TechMinutes eben diesem Thema: Vom 10.bis zum 13. Februar 2014 können sich Endanwender und Partner an vier HDS-Standorten – Ratingen, Dreieich, Berlin und Feldkirchen bei München – über das entsprechende Lösungsangebot informieren.

Die TechMinutes beginnen jeweils um 9:30 Uhr. Ab 10 Uhr finden Vorträge für Endanwender und Partner statt, unter anderem zu den Themen „Ökonomische Herausforderungen des Datenwachstums“ und „Benefits from the Cloud – Speichern, Managen, Schützen und Teilen von Informationen“. Produktseitig werden dabei die neue HNAS4000-Serie sowie die Hitachi Content Platform (HCP) samt Sync- und Share-Lösung HCP Anywhere im Mittelpunkt stehen – als Cloud-Lösung für Archivierung, Backup und sicheres Next Generation Filesharing. Die „schlüsselfertigen“ Systeme der Unified Compute Platform für Microsoft, Oracle, SAP und VMware werden ebenfalls eine Rolle spielen.

Partnerprogramm am Nachmittag
Am Nachmittag widmet sich HDS exklusiv den Partnern: So wird das Unternehmen unter anderem einen Ausblick auf kommende Lösungen für den Bereich File & Content geben. Die Vorstellung von Best Practices und eine Whiteboard Session runden den Partnerteil ab. „Ich freue mich sehr, unseren Partnern bereits jetzt einen Ausblick auf das Produkt- und Lösungsgeschäft für das kommende Jahr geben zu können“, erklärt Xheme Osmanaj, Director Partner Business bei HDS in Deutschland. „Wir werden einige sehr interessante Neuerungen für den deutschen Markt erhalten. Ich empfehle allen Partnern, diese wertvolle Möglichkeit zur Vorabinformation zu nutzen.“

Den Auftakt der TechMinutes bildet die Veranstaltung in Ratingen am 10. Februar. Es folgen Dreieich und Berlin am 11. beziehungsweise 12. Februar, ehe die Reihe am 13. Februar in Feldkirchen bei München endet. Der gemischte Endkunden- und Partnerteil dauert von 9:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr, gefolgt von einem Mittagessen. Ab 13:15 Uhr beginnt der Partnerteil, der jeweils gegen 15:30 Uhr enden wird. Eine detaillierte Agenda, Anfahrtsbeschreibungen und die Möglichkeit zur Registrierung sind online verfügbar unter

„Die TechMinutes sind ein bewährtes Format für unsere Kunden und Partner. Wir setzen diese Veranstaltungsreihe 2014 bewusst so fort. Den Auftakt im Februar kann ich all jenen Anwendern und Partnern wärmstens empfehlen, für die unstrukturierte Daten eine Herausforderung darstellen“, erklärt Michael Heitz, General Manager und Vice President von Hitachi Data Systems Deutschland. „Unternehmen sollten jetzt die Weichen stellen, um die vorhandenen und kommenden Daten urbar zu machen, auch und gerade unstrukturierte Daten. Auf unseren TechMinutes stellen wir dafür die passenden Konzepte und Lösungen vor.“

Web-Ressourcen

Über Hitachi Data Systems:
Hitachi Data Systems bietet branchenweit führende Informationstechnologien, Services und Lösungen, mit denen Unternehmen die Kosten für ihre IT senken und gleichzeitig deren Agilität erhöhen können. Gemäß unserer Vision „Innovate with Information“ versetzen wir Unternehmen in die Lage, ihre Informationen zu nutzen und dadurch innovationsfähig zu sein – und somit etwas in der Welt zu bewirken. Die Kunden von Hitachi Data Systems profitieren durch optimalen Return on Investment (ROI) sowie unerreichten Return on Assets (ROA) und damit von echtem Mehrwert für ihren Geschäftsbetrieb. Hitachi Data Systems ist mit seinen etwa 6.300 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv. Die größten und namhaftesten Unternehmen der Welt, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.hds.com/de.

 

Über Hitachi Ltd.:
Hitachi Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist einer der führenden globalen Elektronikkonzerne mit rund 326.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 (mit Ende 31. März 2013) konsolidierte Umsätze in Höhe von 96,1 Milliarden US-Dollar. Hitachi richtet seine Aktivitäten verstärkt auf den Bereich sozialer Innovationen aus. Zu diesem Feld zählen Infrastruktursysteme, Informations- und Telekommunikationssysteme, Energie, Baumaschinen, hochfunktionale Materialien und Komponenten, Automotive-Anwendungen und andere mehr. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.

Pressekontakt:
Hitachi Data Systems GmbH
Eva J. Schluppkotten
Tel: +49 / (0) 6103 - 804-0
E-Mail: eva.schluppkotten@hds.com

NetPress GmbH & Co. KG
Stefan Karl
Tel.: +49 / (0) 178 501 55 87
E-Mail: hds@netpress.de

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.