Close

Maximieren Sie den Wert Ihrer Daten mit einer intelligenten IoT-Plattform

Die Lumada IoT-Plattform von Hitachi verwendet künstliche Intelligenz, Advanced Analytics und Asset-Virtualisierung – auch Asset-Avatare genannt – zur Nutzung Ihrer Daten und um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Maximieren Sie den Wert Ihrer Daten mit einer intelligenten IoT-Plattform

Die Lumada IoT-Plattform von Hitachi verwendet künstliche Intelligenz, Advanced Analytics und Asset-Virtualisierung – auch Asset-Avatare genannt – zur Nutzung Ihrer Daten und um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Maximieren Sie den Wert Ihrer Daten mit einer intelligenten IoT-Plattform

Die Lumada IoT-Plattform von Hitachi verwendet künstliche Intelligenz, Advanced Analytics und Asset-Virtualisierung – auch Asset-Avatare genannt – zur Nutzung Ihrer Daten und um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Maximieren Sie den Wert Ihrer Daten mit einer intelligenten IoT-Plattform

Die Lumada IoT-Plattform von Hitachi verwendet künstliche Intelligenz, Advanced Analytics und Asset-Virtualisierung – auch Asset-Avatare genannt – zur Nutzung Ihrer Daten und um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Mit der IoT-Plattform Geschäftsergebnisse erzielen

Erfahren Sie in einem Gespräch zwischen 451 Research und Hitachi, wie IoT-Plattformen echte Geschäftsergebnisse liefern.

Physische Assets erschaffen die Datenwelt.

Ihr Unternehmen generiert Daten auf zahlreiche Arten. Daten stammen von Maschinen – einschließlich Sensoren, Stellantrieben, verteilten Systemen sowie Enterprise-Systemen – und Mitarbeitern, die verschiedene Anwendungen und Formulare verwenden. Lumada nutzt die erfassten Daten, um Ihnen zu helfen, auf möglichst effektive Weise die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

"Basierend auf umfassenden OT- und IT-Erfahrungen"

In Bezug auf Assets verfügt Hitachi über jahrzehntelang gesammelte Erfahrungen mit operativer Technologie (OT) und Informationstechnologie (IT). Hitachi nutzt seine umfangreichen Ressourcen an Mitarbeitern, Kapital, Patenten und Partnern, um Städten, Branchen und Unternehmen IoT-Lösungen zu bieten. Wir agieren als Wegbereiter für die Zukunft.

Am Edge agieren die Assets.

Sensoren erfassen Betriebs- und Umgebungsdaten, während mit Stellantrieben Maschinenkonfigurationen und -verhalten durch eingehende Befehle geändert werden können. Durch die Verarbeitung oder Analyse der Daten innerhalb oder in der Nähe der Assets lassen sich erhebliche Leistungssteigerungen erzielen.

Am Edge können Daten Ergebnisse in Echtzeit fördern

Mit den am Edge befindlichen Gateways werden Daten erfasst, aggregiert, analysiert, zwischengespeichert und gefiltert und Protokolle übersetzt. Sie bieten eine Sicherheitsgrenze für Daten, die von oder zu anderen Teilen Ihres Netzwerks übertragen werden. Mittels Edge-Computing können dadurch sowohl unmittelbare Aktionen ausgelöst als auch langfristige Verbesserungen gefördert werden.

Im Kern erfolgt die zentralisierte Steuerung, der Zugriff und die Kontrolle.

Der Computing-Kern bietet eine 360°-Ansicht aller verbundenen Assets durch Asset-Avatare – den virtuellen Modellen jedes Assets. Im Kern werden außerdem IoT-Endpunkte, Gateways und Daten identifiziert und verwaltet. Darin werden Informationen erfasst und gespeichert und Befehle an das System gesendet. Asset-Daten und Metadaten werden über offene APIs für andere Anwendungen, Services und Analysen zur Verfügung gestellt.

Ihre IoT-Lösung wächst vom Kern aus

Kunden können mithilfe der aus den Asset-Avataren und Datenspeichern im Kern gewonnenen Erkenntnisse über ihre anfänglichen Ziele hinaus neue Projekte erkunden.

Verwandeln Sie riesige Datenvolumen in wertvolle Erkenntnisse

Sie können Analysetools entsprechend Ihren Zielen auf unterschiedlichste Weise nutzen, um Informationen aus OT, IT und vorhandenen Geschäftsdatenumgebungen abzurufen, zu speichern, zu transformieren und zusammenzuführen. Die Möglichkeiten sind vielfältig – und nehmen stetig zu.

Gesteigerte Effizienz durch künstliche Intelligenz

Unsere Analysen ermöglichen unter Einsatz von maschinellem Lernen, künstlicher Intelligenz, Datenzusammenführung, Rule-Engines und einer Reihe fortschrittlicher Algorithmen einen kontinuierlichen Zyklus der zunehmenden Optimierung und Transformation.

Erstellen Sie Ihre Anwendungen schnell mit Studio.

Studio erleichtert mit vorkonfigurierten Komponenten das Erstellen hochwertiger kundenspezifischer Anwendungen. Darüber hinaus wurden in die Studio-Software APIs integriert, um eine Verbindung zu Ihren bestehenden Anwendungen herzustellen und deren reibungslose Ausführung zu gewähren.

Nahtlose und kontinuierliche Integration

Beschleunigen Sie die Anwendungsentwicklung mit den vordefinierten Vorlagen von Lumada. Erstellen, konfigurieren und testen Sie Anwendungen auf einfache Weise, während Sie mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden verbunden bleiben.

Lumada erleichtert Unternehmen den Umgang mit unvorhergesehenen Problemen

Mittels dynamischer Planung und Optimierung werden Engpässe erkannt und die Asset-Nutzung proaktiv verbessert, um die Vorlaufzeiten und Kosten zu minimieren.

Qualitäts- optimierung und Fehlerreduzierung durch prädiktive Analysen

Durch das prädiktive Qualitätsmanagement werden Unregelmäßigkeiten in Echtzeit erkannt und korrigiert, um die Produktionskosten und Rückrufmaßnahmen zu reduzieren.

EIoT optimiert Energiebeschaffung und -management

Mithilfe von Prognosen, Echtzeit-Optimierungen und AI lassen sich die Energiekosten reduzieren und die operativen Gewinne um bis zu 122 Prozent erhöhen.

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.