Close

Global-Active Device

Machen Sie sich die Global-Active-Device-Funktion des Hitachi Storage Virtualization Operating System RF (SVOS RF) zunutze, um kontinuierliche, vereinfachte Prozesse in verteilten Umgebungen sicherzustellen.

Sie müssen nicht mit
Unterbrechungen leben

VEREINFACHEN SIE VOLLSTÄNDIGE DATENKONSISTENZ, DATENVERFÜGBARKEIT UND DATENSCHUTZ.

  • Effizientes und skalierbares Active/Active-Design ermöglicht Ihnen kontinuierliche Anwendungsverfügbarkeit sowohl für traditionelle als auch für Cloud-Speicher.
  • Die Vereinfachung und Verbesserung von Disaster Recovery-Vorgängen kann die Zeit zur Rückkehr in den Geschäftsbetrieb drastisch verkürzen.
  • Durch die nahtlose Kompatibilität mit anderen erweiterten Funktionen von Hitachi Storage Virtualization Operating System RF können Sie Ihre Investition wertschöpfender nutzen.
Mit Global-Active Device stellen Hitachi Virtual Storage Platform G-Systeme native Speichervirtualisierung, ausgedehntes Active/Active-Clustering in Verbindung mit Hypervisor und Anwendungsintegration bereit. Insgesamt ermöglichen diese Funktionen ein transparentes Anwendungs-Failover und Migrationsfunktionen für Anwendungen, die bis jetzt nur in einer Reihe komplexer Anwendungen zur Verfügung standen.
– Russ Fellows, The Evaluator Group

Setzen Sie Active/Active ein, wenn Vollzeit-Datensicherung und -verfügbarkeit ausschlaggebend sind

DIE KONTINUIERLICHE INFRASTRUKTUR, DIE SIE BENÖTIGEN, DIE EINFACHHEIT, DIE SIE SICH WÜNSCHEN

  • Vertrauen Sie auf fortlaufende Datensicherheit, auch während Failovers und Migrationen, mit Host-transparentem Speicherstandort -Failover, der keine Neukonfiguration benötigt
  • Schützen Sie automatisch neue Global-Active Device-Volumes, die von einer virtuellen Speichermaschine bereitgestellt wurden.
  • Erfüllen Sie strenge Service Level Agreements sowohl für (die) Zero oder Near-Zero Recovery Point Objectives (RPOs) als auch für Recovery Time Objectives (RTOs).

SCHÜTZEN SIE SICH vor UNTERBRECHUNGEN KRITISCHER ANWENDUNGEN

Liefern Sie eine verfügbare, skalierbare Infrastruktur über ein oder mehrere Rechenzentren hinweg

Migration ohne Anwendungsunterbrechung

Nutzen Sie Lese-/Schreibkopien der gleichen Daten an zwei Orten gleichzeitig, mit sofortiger Datenverfügbarkeit am zweiten Standort dank Datenspiegelung.

Vereinfachen Sie Daten- und Workload-Migrationen

Ausgedehnte Active/Active-Cluster über lokale und städtische Bereiche ermöglichen den Anwendungszugriff auf replizierte Daten über den kürzesten Weg für die höchste Leistung.

Vermeiden Sie manuelle Failovers

Wenn mit Global-Active Device ein Fehler an einem Standort auftritt, bleiben die Daten am zweiten Standort, an dem eine aktive Kopie aller Daten liegt, transparent.

DATENSICHERUNG MUSS KEINE KOPFSCHMERZEN BEREITEN

Verwalten und schützen Sie Ihre Daten zu geringeren Kosten

Sie brauchen nicht mehr als Ihren Monitor

Eine einzelne Management-Konsole erleichtert die Bereitstellung eines konsistenten Managements über heterogene, virtualisierte Systeme hinweg.

Vereinfachen Sie das Management in verteilten Umgebungen

Implementieren und verwalten Sie Anwendungs-Failover in komplexen, verteilten Umgebungen in kürzerer Zeit mit höherer Zuverlässigkeit und niedrigeren Kosten für das Betriebs-Management.

Vervielfachen Sie den Wert Ihrer Investition

Global-Active Device (GAD) funktioniert nahtlos mit anderen erweiterten Funktionen von SVOS RF, wie z. B. Flash-Optimierung, Dynamic Provisioning, Dynamic Tiering und lokaler und entfernter Replikation.

ERKUNDEN

Erfüllen Sie steigende Verfügbarkeitsanforderungen
Erfüllen Sie steigende Verfügbarkeitsanforderungen
Erfahren Sie, wie Hitachi bei der Bereitstellung kontinuierlicher Infrastruktur-Lösungen helfen kann, um heutige IT-Herausforderungen zu meistern.

EVALUIEREN

Rezension: Global-Active Device
Der ESG Lab Review umfasst die Prüfung, Analyse der Hitachi VSP-Familie von global-active Devices und die Hitachi Command Suite-Software.

LESEN SIE KUNDENBERICHTE ZU GLOBAL-ACTIVE DEVICE

Bei Hitachi-Lösungen wissen wir, dass unsere Systeme rund um die Uhr verfügbar sind. Wir können dadurch nicht nur anspruchsvolle SLAs erfüllen und die Zufriedenheit der Kunden sicherstellen, sondern können uns auch mit der Entwicklung innovativer digitaler Services befassen.

– Helmut Stark, Storage Systems Leader, DATEV

Die Hitachi-Lösung war hinsichtlich der Gesamtbetriebskosten (TCO) am günstigsten und bot alle erforderlichen Funktionen, einschließlich hoher Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Leistung.

– Matt Tranter, ICT Project Services Manager, Synergy

Kufstein District Hospital

Mit Hitachi haben wir eine zukunftssichere Lösung erhalten, die eine digitale Patientenversorgung ermöglicht und kritische Krankenhausanwendungen unterstützt. Dank der schnell aufrufbaren elektronischen Patientenakten bleibt Ärzten mehr Zeit für wichtige Behandlungsgespräche. Darüber hinaus verbessert sich der Zugriff auf Testergebnisse, um gezielte Diagnosen zu erstellen und Behandlungsanweisungen zu geben.

– Roman Haselsberger, IT Manager, Kufstein District Hospital

Das Vertrauen von Türk Telekom in die Technologie von Hitachi gründet auf der außergewöhnlichen Expertise, Zuverlässigkeit und Service-Qualität des Unternehmens, das stets unsere Erwartungen erfüllt.

– Türk Telekom

Der Hitachi Active/Active-Cluster sorgt für automatisiertes Failover. Auch die Wiederherstellung unserer virtualisierten Systeme hat sich deutlich beschleunigt. Wir können unerwartete Systemausfallzeiten dadurch erheblich verkürzen.

– Eldad Herstig, Senior Vice President, CIO und Head of Operations IT und Operations Department, Tel Aviv Stock Exchange

Durch die Implementierung von Hitachi-Lösungen konnten wir in allen Bereichen Leistungs- und Effizienzsteigerungen erzielen.

– Ueng Chyn Yi, Deputy Director Corporate Information Technology, STATS ChipPAC

Datev
IT Services
Synergy
Energie und Ressourcen
Bezierkskrankenhaus Kufstein
Gesundheitswesen
Türk Telekom
Telekommunikation
Börse Tel Aviv
Finanzwesen
STATS CHIPPAC PTE. LTD.
Fertigung

Global-Active Device

Funktion
Support-Spezifikationen
Global-Active Device-Management
Hitachi Command Suite V8.0.1 oder höher
Max. Anzahl von Werten (Erstellbare Paare)
64K
Max. Pool-Kapazität
12.3 PB
Max. Volume-Kapazität
46 MB bis 59.9 TB

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.