Opower verbessert Kundenerlebnis und steigert Erlöse

Fallstudie

Herausforderung: Eine skalierbare, cloudbasierte Plattform mit Big Data-Integration und Analytics erschaffen.

Lösung: Konsolidierte Sicht auf Kunden-Marketing-Programme gewähren, auch bei Ad-hoc-Änderungen. Bereitstellung von Analytics und Echtzeit-Updates.

Ergebnisse

  • Zusätzliche Einkommen durch Automatisierung von Analytics-Services
  • Wettbewerbsvorteile durch Alleinstellungsmerkmal
  • Analysen zu Versorgungskosten, Energieeinsparung uvm.
  • Einfach zu verwendendes Datenformat für bessere Entscheidungsfindung

Opower, ein Tochterunternehmen von Oracle, ist eine Kundeninteraktionsplattform für mehr als 100 Versorgungsunternehmen weltweit

Die Herausforderung: Zentrale Sicht auf Kundenmarketing, Automatisierung von Analytics

Für Versorgungsunternehmen war es schwierig, eine zentrale Sicht und genauen Überblick über ihre Kundenmarketingprogramme zu bekommen. Ziel war es, bestimmte wichtige Programmattribute aufzuschlüsseln und bei laufendem Betrieb Anpassungen vorzunehmen.

Um seinen Kunden Marketing-Analytics zur Verfügung stellen zu können, musste Opower manuell rund 100 individuelle Abfragen pro Monat durchführen. Hinzu kam, dass die Marketingsegmentierung auf statischen Kundenprofilen aufbaute, da Informationen nicht in Echtzeit aktualisiert werden konnten.

Durch Pentaho konnte Opower einen neuen, umsatzgenerierenden Service einführen, der bessere Einblicke in das Kundenverhalten und -aktionen ermöglicht. Dieser Service ist für uns zu einem Alleinstellungsmerkmal geworden.
– Soumya Mohan, Product Manager, Opower

Die Lösung: Embeddable Business Analytics Platform von Pentaho auf Self-Service-Basis

Pentaho stellt Opower nahtlos integrierte Self-Service-Analytics und Dashboard-Funktionen bereit, die es den Versorgungsunternehmen ermöglicht, interaktiv die Wirksamkeit ihrer Marketing-Kampagnen zu analysieren. Die Versorgungsunternehmen nutzen die Lösung, um Schwachstellen in ihren Abläufen oder Angeboten zu ermitteln und zu beheben, um dann z.–B. in den Bereichen Förderung der Energieeffizienz oder Kundenzufriedenheit Verbesserungsmaßnahmen einleiten zu können. Opower sah den Wert der Lösung vor allem darin, aus den bisher auf manuelle Weise für Kunden erzeugten Analytics-Daten mehr wirtschaftliches Kapital schlagen zu können.

Pentahos leicht einzubettende Business Analytics-Plattform ist in Opowers bestehenden Technologie-Stack integriert, um schnelle Markteinführungszeiten zu erreichen.

Das Ergebnis: Mehreinnahmen für Opower, wertvolle neue Einblicke und Erkenntnisse für Versorgungsunternehmen

Durch die Automatisierung der Analytics-Services für Versorgungsunternehmen kann Opower Mehreinnahmen erzielen und einen Service bieten, der im Wettbewerb ein Alleinstellungsmerkmal darstellt.

Dank Pentaho Business Analytics ist Opower in der Lage, detaillierte, personalisierte Analytics-Daten zu Web-Aktivitäten von Versorgungsbetriebkunden, Marketing-Engagement, Haushaltsdemographien, Ernergieeinsparungen uvm. darzustellen. Die Lösung ermöglicht es, Daten in einem auch für Nichttechniker leicht verständlichen Format zu präsentieren, sodass bessere Entscheidungen getroffen werden können.



Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.