Hamburger Hamburger Hamburger
de_de

Oracle-Outsourcing

Hersteller von Beschichtungen und Spezialprodukten

LÖSUNG

MultiCloud-Beschleunigung

SERVICE

Managed Services

Modernisierung für Oracle Enterprise

BRANCHE

Anwendungssupport für Oracle E-Business Suite

Situation: Der Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Branche für Beschichtungen und Spezialprodukte und beliefert Kunden in den Bereichen Bauwesen, Konsumgüter, Industrie und Transportwesen sowie Aftermarkets. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt, mit einem Jahresumsatz von über 15 Milliarden US-Dollar und 38.000 Mitarbeitern weltweit. Der Kunde stand vor zahlreichen Herausforderungen beim Support seiner Oracle E-Business Suite-Anwendungen und -Datenbanken, einschließlich der Kosten für die Wartung einer komplexen Umgebung, die aus mehreren Anwendungen und einer großen Anzahl von Integrationen mit globalem Support rund um die Uhr besteht. Aufgrund komplexer Geschäftsprozesse, die entsprechende Ressourcen erforderten, um qualitativ hochwertigen Support bereitzustellen, benötigte der Kunde eine bessere Abstimmung zwischen Geschäftsanforderungen und Service-Levels.

Lösung: Support der Oracle E-Business Suite-Module des Kunden für Finanzen, Fertigung, Einkauf, Personalwesen und Auftragsverwaltung sowie Hyperion wurde an Hitachi Consulting ausgelagert. Hitachi Consulting stellte 16 Stunden täglich an fünf Tagen pro Woche ein Onshore- und Offshore-Ressourcenmodell für Anwendungssupport sowie Support rund um die Uhr für Datenbankadministratoren (DBA), Oracle-Anwendungen und die Datenbank selbst bereit. Das Team unterstützte auch bei zahlreichen Upgrade-Projekten in Nordamerika, Europa und APAC und migrierte zahlreiche Betriebsunternehmen auf Oracle.

Ergebnisse: Der Kunde realisierte mehrere geschäftliche Vorteile, darunter gesenkte Ausgaben, erhöhte Vorhersagbarkeit der Kosten und eine erweiterte Supportfähigkeit.

Transformation von Testservices

Situation: Der Kunde startet ein dreijähriges Programm zur Umgestaltung der Personalwesen-Services und zur Umstellung auf eine Shared-Services-Infrastruktur. Eine komplexe, auf Oracle Release 12 (R12)-Technologie basierende Lösung wird die Unternehmenstransformation unterstützen, einschließlich Enterprise Resource Planning (ERP), Business Intelligence, Single Sign-On (SSO), Service-orientierte Architektur (SOA) und Customer Relationship Management (CRM).

Ansatz und Ergebnisse: Hitachi Consulting konnte eine robuste Teststrategie, einen Prozess und Governance implementieren, die dazu beitrugen, Phase eins pünktlich und mit hoher Qualität bereitzustellen. Das Team stellte HFusionSM bereit, maßgeschneiderte Testansätze zur Unterstützung des Programms, und richtete ein zentralisiertes Testteam ein, das Projekt- und Workstream-übergreifend arbeitet. Der Erfolg wurde in den vielen Niederlassungen des Kunden wahrgenommen. Hitachi Consulting arbeitete mit dem Kunden und mit ausgelagerten BAU-Teams zusammen, stellte qualifizierte Ressourcen in den Bereichen Oracle E-Business Suite, SOA und Leistungstests bereit und schulte interne Teams. Darüber hinaus wurden die Ressourcen von Hitachi Consulting in einem hybriden Onshore-/Offshore-Modell eingesetzt, wobei die Teammitglieder erfolgreich von Großbritannien, Pune und Hyderabad aus arbeiteten.

Vielfältige Portfolioentwicklung und Support

Situation: Der Kunde ist ein führender Anbieter innovativer Speicher- und Datenmanagement-Lösungen, die Unternehmen auf der ganzen Welt dabei unterstützen, Daten zu speichern, zu verwalten, zu schützen und aufzubewahren.

Mit einem Umsatz von über 5 Milliarden US-Dollar und über 10.000 Mitarbeitern ist der Kunde Mitglied der NASDAQ-100 und zählt zu den Fortune 1000.

Das Unternehmen nutzt Oracle E-Business Suite, PeopleSoft HRMS, Siebel Sales, Siebel Marketing, Siebel Configurator und SAP CRM sowie andere Technologien, darunter TIBCO, Oracle SOA, Weblogic und Stellant. Der Kunde hatte zahlreiche Herausforderungen im Zusammenhang mit seinem Anwendungsportfolio zu bewältigen, darunter mehrere Anwendungen und zahlreiche Integrationen, komplexe Geschäftsprozesse und große konkurrierende Projektinitiativen.

Lösung: Hitachi Consulting wurde zu einem zentralen Ansprechpartner und nutzte ein Onshore-/Offshore-Hybrid-Supportmodell, um 24 Stunden am Tag, fünf Tage pro Woche Anwendungssupport sowie rund um die Uhr DBA-Services, Webanwendungssupport und Entwicklungssupport in Nordamerika, Europa sowie APAC bereitzustellen. Das Wissen wurde innerhalb der jeweiligen Technologien wie etwa Oracle genutzt, um zertifizierten, optimalen Support bereitzustellen.

Ergebnisse: Der Kunde profitierte von der Beziehung durch sehr hohe Service-Level Agreements, Effizienz und Zuverlässigkeit, die von einem End-to-End-Seriveanbieter und einer Center-of-Excellence-basierter Bereitstellung unterstützt wurden. Durch die Unterstützung des vielfältigen Portfolios durch Hitachi Consulting erhielt der Kunde einen standardisierten ITIL-basierten Vorfall- und Änderungsmanagement-Prozess mit verbesserter Supportabdeckung durch ein kombiniertes Onshore- und Offshore-Supportteam. Schließlich erkannte der Kunde die sehr wichtige Vorhersagbarkeit der Kosten für den Support der Systeme.

Fazit

Hitachi Consulting bietet umfassende und eingehende Outsourcing-Services für Oracle-Anwendungen, einschließlich Wartungssupport, laufende Technologieentwicklung und Tests. Projekte und Support sind vollständig an die individuellen Bedürfnisse der Kunden anpassbar. Häufig bedeutet dies, dass Hitachi Consulting sich um den täglichen Systembetrieb und die Behebung von Vorfällen, um das regelmäßige Entwerfen, Entwickeln und Bereitstellen kleinerer Verbesserungen und um regelmäßige System-Backups und -wartungen kümmert. Die Aufgaben werden von Fachleuten auf der ganzen Welt mit globaler Bereitstellungserfahrung im Management großer Projekte mit einer Vielzahl von Technologie- und Wissenskomponenten übernommen.

Hitachi Consulting setzt diese Kompetenzen dafür ein, seinen Kunden bei der Überwindung von Erfolgsbarrieren zu helfen und gleichzeitig ein besseres Outsourcing-Erlebnis zu bieten.

Mehr erfahren

{ "FirstName": "Vorname", "LastName": "Nachname", "Email": "Geschäftliche E-Mail", "Title": "Stellenbezeichnung", "Company": "Firmenname", "Address": "Address", "City": "City", "State":"Bundesland", "Country":"Land/Region", "Phone": "Telefon", "LeadCommentsExtended": "Weitere Informationen (optional)", "LblCustomField1": "What solution area are you wanting to discuss?", "ApplicationModern": "Application Modernization", "InfrastructureModern": "Infrastructure Modernization", "Other": "Other", "DataModern": "Data Modernization", "GlobalOption": "Wenn Sie unten „Ja“ auswählen, stimmen Sie dem Erhalt kommerzieller Informationen über Produkte und Dienstleistungen von Hitachi Vantara per E-Mail zu.", "GlobalOptionYes": "Ja", "GlobalOptionNo": "Nein ", "Submit": "Senden", "EmailError": "Must be valid email.", "RequiredFieldError": "This field is required." }
{ "FirstName" : "Bitte geben Sie einen Vornamen ein.", "LastName" : "Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.", "Title" : "Bitte geben Sie eine Stellenbezeichnung ein", "Company" : "Bitte geben Sie einen Firmennamen ein", "City" : "Bitte geben Sie eine Stadt ein", "State" : "Bitte geben Sie einen Staat ein", "Country" : "Bitte geben Sie ein Land ein", "Phone" : "Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein", "phoneforForm" : "Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein", "Email" : "Geben Sie eine gültige geschäftliche E-Mail-Adresse ein" }
de