Wertpapier-Plattform mithilfe von Analytics modernisiert

Daten zugänglicher machen, lautet das Ziel

Herausforderung: Datenzugriff durch gebrauchsfertige Berichte und Dashboards erleichtern.

Lösung: Pentaho Data Integration und Pentaho Business Analytics automatisieren die Datenverarbeitung und verbessern den Datenzugriff.

Ergebnisse

  • Steigerung der Produktivität und Qualität in Bezug auf Wartung und Rückverfolgbarkeit.
  • Business Analytics nun über eine einzige ProCapital-Plattform verfügbar.
  • Verwendung nativer Open-Source-Komponenten für einfache Anpassung spezieller Funktionalitäten.
  • Gebrauchsfertige Plattform für geplante Big Data-Verwertung.

Wertpapier-Services-Anbieter für Business Process Outsourcing (BPO) setzt Unified Analytics Service-Plattform ein.

Die Herausforderung: Zugriffsmöglichkeiten auf Analytics durch eine Unified Plattform verbessern 

ProCapital ist ein Wertpapier-Services-Anbieter für Business Process Outsourcing mit Sitz in Frankreich. Als Tochtergesellschaft der Crédit Mutuel Arkéa verfügt das Unternehmen über ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen für Finanzdienstleister.

ProCapital wollte mithilfe einer Analytics-Services-Plattform seinen Kunden den Zugang und die Nutzung von Daten vereinfachen.

Das Unternehmen suchte nach einer Lösung, alle Daten seines Informationssystems in einer zentralisierten Datenbank zusammenzuführen, aufzubereiten und zu organisieren, um von ProCapital für seine Kunden bereitgestellte, gebrauchsfertige Berichte und Dashboards erstellen zu können. Darüber hinaus wollte ProCapital seinen Kunden den Zugang zu On-Demand-Business-Analytics in den Bereichen Risikomanagement, Recht und Governance, Marketing usw. erleichtern.

Durch Pentaho erfährt unsere Wertpapier-Plattform die für unsere innovativen Services benötigte Aufwertung und Ausstattung.
– Christian Lamouroux, Chief Information Officer, ProCapital

Die Lösung: Pentaho Business Analytics und Pentaho Data Integration

ProCapital entschied sich für Pentaho, die Big-Data-Integration- und Analytics-Plattform von Hitachi Vantara. Diese Lösung bot u.a. den Vorteil von standardisierten ETL-Prozessen auf einer einzigen Plattform. Sie ersetzte heterogene Tools für die Extrahierung und Verarbeitung von Daten bzw. Raw-Flows aus den Back-Offices von Kunden. Die Software macht diverse Datenquellen in Form eines konsolidierten Datenmarkts für Kunden verfügbar. ProCapital holte sich die Unterstützung von Linalis, einem auf BI spezialisierten Partner von Hitachi Vantara. Linalis erarbeitete das Konzept für die Architektur, beschleunigte die Bereitstellung und optimierte die Nutzungsmöglichkeiten der Plattform.

Der umfassende und integrierte Lösungsansatz von Pentaho, von der Datenextrahierung bis hin zu den Analysefähigkeiten, überzeugte ProCapital. Die Wahl fiel – neben anderen ausschlaggebenden Faktoren – deshalb auf die Pentaho-Lösung von Hitachi Vantara, weil die Lösung schnell einsatzbereit war, über eine vereinfachte und interaktive Benutzerschnittstelle verfügte und erweiterte Visualisierungs- und Analysefunktionalitäten bot. Native Open-Source-Komponenten waren für ProCapital ein weiteres Argument für die Entscheidung zugunsten Pentahos, sie sollten für die geforderten Visualisierungs- und Analysefunktionalitäten sorgen. Zudem konnte Pentaho kann als gebrauchsfertige „Ready-to-Use-Plattform“ sofort eingesetzt werden und bei künftigem Bedarf auch mit Big Data umgehen. Die gewünschte Plattform sollte auch in der Lage sein, historische Datenbestände mit tagesaktuellen „Live“-Daten für diverse Analysen zusammenzuführen. ProCapital war interessiert an Kunden-Nutzungsprofilen, Nachverfolgbarkeit verwalteter Daten, rechtlich relevanten und Informationen über den Zustand der IT-Infrastruktur (Server, Router).

Dank der Pentaho Data Integration (PDI) und seiner universellen Verarbeitungsmöglichkeiten konnte ProCapital nicht nur seine Produktivität erhöhen, sondern auch deutliche Qualitätsverbesserungen hinsichtlich Wartung und Nachverfolgbarkeit erzielen. Die Datenintegration sorgt im Unternehmen für einen gemeinsamen Standard und mehr Konsistenz. Durch die Pentaho-APIs kann die Business Analytics über eine einzige ProCapital-Plattform bereitgestellt werden. Und nicht zuletzt ergab sich für ProCapital durch die neue geschaffenen Business-Analytics-Services ein Alleinstellungsmerkmal und Wettbewerbsvorteil im hart umkämpften Finanzmarkt.

Das Ergebnis: Erhöhte Produktivität durch Konsistenz und Standardisierung

ProCapital konnte seine Produktivität und Qualität bezüglich Wartung und Nachverfolgbarkeit dank PDI und den universellen Verarbeitungsstandards erhöhen und die Konsistenz verbessern. Dank der von Hitachi Vantara entwickelten Pentaho-APIs sind die Business-Analytics-Funktionen über die eigene ProDigital-Plattform verfügbar. Die Lösung zeichnete sich unter anderem dadurch aus, dass sie quasi sofort einsatzbereit war, über eine vereinfachte und interaktive Benutzerschnittstelle verfügte und erweiterte Visualisierungs- und Analysefunktionalitäten bot. Durch die Bereitstellung neuer Business-Analytics-Services konnte das Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Mitbewerbern erzielen. Dieser Erfolg fußt auf einer umfassenden und integrierten Lösung, deren Funktionalitäten von der Datenextrahierung bis hin zur Analyse reichen.

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.