Sopra Steria aggregiert Daten aus vielen Quellen

Besseres Projektmanagement mit BI

Herausforderung: Entwickeln eines organisierten Datensystems, um ganzheitliche und umfassende Berichte zu erzeugen.

Lösung: Pentaho Data Integration und Pentaho Business Analytics automatisieren die Datenverarbeitung und verbessern den Datenzugriff.

Ergebnisse

  • Übersichtliche Darstellung von Daten aus wirtschaftlicher/
    betrieblicher Sicht.
  • Konsolidierung der Unternehmensdaten.
  • Integration der Lösung in Sopra Sterias Projektplanungssystem.
  • Personalisiertes Reporting ermöglicht einzelnen Benutzern Zugriffskontrolle.

Sopra Steria verwendet Pentaho-Plattform von Hitachi Vantara für die Verwaltung von Daten

Die Herausforderung: Daten für effizientere Berichte verdichten

Sopra Steria, ein führendes Unternehmen im Bereich Digitale Transformation, verfügt über ein umfassendes Portfolio, das Consulting, Systemintegration, industriespezifische Lösungen, Infrastruktur-Management und Business Process Services umfasst. Das Unternehmen wollte die Daten aus den vielen verschiedenen Quellen seines Projektplanungs- und Informationssystem aggregieren.

Sopra Steria

Sopra Steria

INDUSTRY

Technology

Außerdem suchte es nach Möglichkeiten, speziell für Steuerungsteams, operative Abteilungen und Gruppenleitungen zusammengestellte Konsolidierungsberichte zu erzeugen. Das Projekt sollte ergänzende Informationen zu bereits bestehenden Business-Intelligence-Berichten liefern. Die Berichte sollten den Projektteams über das Informationssystem von Sopra Steria zur Verfügung gestellt werden. Da am Projektmanagement von Sopra Steria tausende von BI-Anwendern beteiligt sind, benötigte das Unternehmen ein einfach zu handhabendes Filter-Managementsystem, das Profil und Position des Berichtsempfängers berücksichtigt.

Pentaho vereinfacht, standardisiert und gewährleistet die Data Governance, schafft also komplizierte Prozesse ab.
– Bernard Meszaros, Project Manager, Sopra Steria

Die Lösung: Pentaho Data Integration, Pentaho Business Analytics

Die Pentaho Data Integration-Software von Hitachi Vantara stellt Sopra Steria ein komplettes Tool-Set zur Verfügung, das leistungsfähige ETL (Extract, Transform, Load)-Tools umfasst. Die Lösung ermöglicht die Verwendung verschiedener Plug-ins für das „à la carte“-Daten-Management vieler Business-Anwendungen, die in der Projektplanungsplattform enthalten sind.

Zudem ging Sopra Steria eine OEM-Partnerschaft ein und verwendet die Pentaho-Business-Analytics-Plattform von Hitachi Vantara. Sopra Steria besonderes Interesse galt den Analyseberichten, interaktiven Berichten und dem Dashboard-Designer. Diese Funktionen sollten dazu dienen, aussagekräftigere Berichte und Analysen zu erzeugen, und die Informationen Produktionsleitern und der Führungsebene zur Verfügung stellen. Die Pentaho-Plattform ist zu einer vollständig integrierten Komponente in Sopra Sterias Projektplanungssystem geworden.

Der Kunde entschied sich ganz bewusst und aus einer ganzen Reihe von Gründen für Pentaho. Er schätzte das Open-Source-Modell, das der Pentaho-Lösung zugrunde liegt. Die Pentaho-Lösung begünstigt Innovationen und ermöglicht die freie Wahl beim Einsatz von Komponenten, erlaubt die Verwendung verschiedenster Plug-ins und ist zudem äußerst gut skalierbar. Die Pentaho-Software von Hitachi Vantara wurde ausgewählt, weil sie den tausenden, am Projektmanagement von Sopra Steria beteiligten Benutzern den Zugang zu Business Intelligence-Funktionen ermöglicht. Hitachi Vantara war in der Lage, äußerst kosteneffektive Services anbieten zu können. Pentaho Data Integration und Pentaho Business Analytics ließen sich sehr einfach in die applikative Plattform von Sopra Steria integrieren. Schließlich konnte Hitachi Vantara auch das gewünschte Filtermanagement anbieten, das ein komfortables Filtern nach Profil und Vertraulichkeitsgrad ermöglicht.

Das Ergebnis: Tiefere Dateneinblicke und Erkenntnisse durch sauber aufbereitete und zentralisierte Daten

Hitachi Vantara sorgt durch Pentahos automatisierte Analyse-Tools bei Sopra Steria dafür, dass das Unternehmen seine globale wirtschaftliche und operative Vision realisieren kann. Pentaho Data Integration (PDI) ermöglichte und beschleunigte die Umsetzung einer zentralisierten Bereitstellung heterogener Daten zur Erzeugung aussagekräftigerer Berichte und Analysen. Mithilfe der Pentaho-Lösung konnten Daten aus verschiedenen, zum Teil sehr großen Projekten wie z. B. Luftfahrtprogramme, auf einfache, homogene und zuverlässige Weise konsolidiert werden.

Pentaho Data Integration und Pentaho Business Analytics sind zu vollständig integrierten Komponenten des Projektplanungssystems von Sopra Steria geworden. Mit der Lösung konnte ein personalisiertes Reporting mit Zugriffskontrollmöglichkeiten, die von den Befugnissen der jeweiligen Benutzer abhängig sind, realisiert werden.

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.