Chief Revenue Officer, Digital Infrastructure, Hitachi Vantara

Mark Ablett leitet alle Aspekte des weltweiten Vertriebs von Digital Infrastructure (DI). Zu seinen Aufgaben gehören die Entwicklung einer kohärenten Vertriebsstrategie und die Erweiterung der Vertriebskapazitäten für die DI-Angebote von Hitachi Vantara sowie für wichtige infrastrukturbezogene professionelle und verwaltete Services. Als CRO stellt Ablett auch eine nahtlose Partnerschaft mit dem Digital Solutions-Geschäft von Hitachi Vantara sicher. Dies ermöglicht Unternehmen, eine Markteinführungsstrategie zu entwickeln, in deren Mittelpunkt die Kunden und deren angestrebte Geschäftsergebnisse stehen.

Zuvor war Ablett Senior Vice President für die globale Markteinführungsstrategie von Hitachi Vantara. In dieser Rolle verfolgte er eine eng abgestimmte und global konsistente Strategie. Diese beinhaltete das Wachstum des Kerninfrastrukturgeschäfts des Unternehmens, die Umsatzsteigerung in Verbindung mit Inhalten und Analysen sowie die Identifizierung und Inkubation von IoT-Geschäftschancen.

Davor war Ablett Senior Vice President und General Manager für Hitachi Data Systems im asiatisch-pazifischen Raum. Er leitete 3 Jahre lang den Vertrieb, übertraf dabei den Markt und baute das Geschäft in strategischen Bereichen aus. Vor seinem Eintritt bei Hitachi hatte Ablett leitende Positionen bei Juniper Networks und SpectraLink inne.

Hier sind Sie richtig!

Hitachi Data Systems, Pentaho und Hitachi Insight Group sind jetzt ein Unternehmen: Hitachi Vantara.

Profitieren Sie von noch umfassenderen datengestützten Lösungen und Innovationen vom Partner Ihres Vertrauens.